Türsysteme

Türsysteme

Sichere Türsysteme schützen Ihre Immobilie vor unerlaubtem Zutritt und somit auch Ihr Eigentum. Wir sind Ihre Experten mit viel Erfahrung und unterstützen Sie bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme Ihres neuen Systems. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei der kontinuierlichen Wartung jederzeit beratend zur Seite.

Bei uns wird jede Tür zur Festung: Wir kümmern uns um Ihre Glas-, Feuerschutz-, Brandschutz-, Schiebe-, Pendel- und auch Schleusentüren.

Leistungen

Beratung
Wir sind von Anfang an dabei und helfen Ihnen bei der Wahl der passenden Tür oder bei der Erweiterung bestehender Türsysteme.

Planung
Wir erstellen Pflichtenhefte, Zeitpläne, Rahmen- sowie Werkverträge und übernehmen neben der Kostenplanung auch die Kostenkontrolle. Das ist Service nach Mass!

Installation
Für eine erfolgreiche Umsetzung übernehmen wir die Installation, Inbetriebnahme sowie Funktionskontrollen und erledigen die Abnahme mit den zuständigen Behörden.

Service, Support und Schulung
Immer an Ihrer Seite: Wir unterstützen Sie bei der Schulung aller Anwender und sind bei Problemen oder Ausfällen per Telefon, Fernzugriff oder vor Ort für Sie da.

Wartung
Wir bieten Ihnen verschiedene massgeschneiderte Wartungslösungen an: mit Pikettdiensten, die Ihnen bis zu 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche ein gutes Gefühl geben.

Sicherheitskonzept
Ob Sie nun eine neue Türlösung suchen oder bereits ein Sicherheitskonzept vorhanden ist, wir übernehmen die Planung und Umsetzung eines modernen Systems.

Türengineering

An Türen werden heute hohe technische Anforderungen gestellt.

Dank unserer langjährigen Erfahrung im Engineering erfüllen wir die gestellten Anforderungen bei der Planung moderner Türsysteme. Die Zusammenführung verschiedenster Gewerke an den Türen, unter Beachtung der verschiedenen Normen und Richtlinien, ist unsere tägliche Kompetenz.

 

Anforderungen

Safety & Security

  • Einbruchhemmung
  • Brandschutz (EVAK)
  • Notausgang, Panikausgang (EVAK)
  • Schleuse
  • Intervention
  • Unfallschutz
  • Entrauchung

Funktionen

  • Zutrittskontrolle
  • Einbruchsüberwachung
  • Automation
  • Fluchtweg

Normen & Richtlinien

  • EN 179
  • EN 1125
  • EN 1634-1
  • EN 13637
  • usw.

 

Engineering in vier Phasen

Planung

  • Projektierung (Anforderungen)
  • Planung (Türmatrix)
  • Verträge

Ausführung

  • Lieferung
  • Installation
  • Integration Gewerke (Zuko, CCTV, EMA, BMA, RWT usw.)
  • Inbetriebnahme

Kontrolle

  • Funktionsprüfungen
  • Abnahmen (Eigentümer, Betreiber, Behörden usw.)
  • Dokumentationen
  • Schulungen & Instruktionen

Betrieb

  • Unterhalt
  • Wartung (Wartungsverträge)

 

Verwaltung, Inventur & Unterhalt

Mit myBuilding.ch haben Sie Ihre Türen jederzeit im Blick. myBuilding.ch unterstützt visuelles Arbeiten über ein innovatives Web-Portal.

Lösungen und Produkte

Elektro-Türöffner
Elektro-Türöffner mit den dazugehörigen Schliessblechen bilden einen ersten Schutz gegen unerlaubte Zugriffe. Geprüfte und zugelassene Brandschutz- und Fluchttüröffner runden diesen Bereich ab.

Elektro-Türöffner
Schliessbleche für Elektro-Türöffner


Sicherheitsschlösser
Selbstverriegelnde Sicherheitsschlösser (SVP), 1-fach, 2-fach oder 3-fach, oder auch Zweifallenschlösser sorgen für die Sicherheit Ihrer Immobilie. In Kombination mit den passenden Sicherheitsbeschlägen hält Ihre Tür Einbruchsversuchen optimal stand.

Flyer: sFlipLock & FlipLock – Singel- & Mehrpunktverriegelungen
sFlipLock – Hauptschloss der FlipLock-Linie
FlipLock – Mehrpunktverriegelungen
881, 833 & 834 – Mehrpunktverriegelungen
2-Fallenschlösser & 2-Fallenschliessbleche
Selbstverriegelnde Schlösser SVP/SVZ 1-Punkt


Türschliesser und Drehflügelantriebe
Für einen komfortablen Betrieb der Zugänge sind Türschliesser oder Drehflügelantriebe zu empfehlen. Erlaubte Türöffnungen respektive Türfreigaben können hier mit Schlüsseln, Codetastaturen, Badgesystemen (z. B. berührungslos), Biometrielesern, Türcodebeschlägen, Schlüsselschaltern oder durch Funkübertragung erfolgen.

Türschliesser
Drehflügelantrieb FD-20
Drehflügelantriebe ED-100/250


Hochsicherheits-Elektrotürriegel
Für den Schutz von Botschaften oder Strafanstalten werden in der Regel Hochsicherheits-Elektrotürriegel verwendet, da sie den hohen Sicherheitsanforderungen am besten gerecht werden.

Hochsicherheitstürriegel

 

Weitere Produkte
Sicherheits- & Feuerschutzbeschläge, Griff- & Druckstangen
Türüberwachung mit Zutrittskontrolle
Flächenhaftmagnete
Zubehör I – Magnetkontakte, Sperrelemente, Kabelübergänge, Kompaktverriegelungen etc.
Zubehör II – Alarmgeber, Schalter, Taster, Anzeigen, Netzteile, Akkus etc.
Vernetzte Türüberwachung – Einfache Installation & bedienerfreundliche Visualisierung

Zertifiziert. Anerkannt. Genormt.

Warum wir die richtige Wahl sind
Wir bieten Ihnen anerkannte und individuelle Lösungen: Neben jahrzehntelanger Erfahrung mit einer grossen Anzahl an Sicherheitslösungen sprechen auch zahlreiche Herstellerzulassungen (z. B. für Installation, Inbetriebnahme und Wartung) für unsere Expertise. Bei der Umsetzung halten wir uns an die behördlichen und rechtlichen Bauvorschriften, Richtlinien und Normen.

Biometrie

Türfreigabe mit dem Finger:
Öffnen Sie Ihren Zugang biometrisch über die Fingerabdruckerkennung – ganz ohne Schlüssel.

Zutrittssystem mit Fingerleser

Feststellanlagen

Feststellanlagen (FSA) oder auch Türfeststellanlagen (TFA), die die DlBt-Richtlinien erfüllen, sorgen dafür, dass Feuerschutzabschlüsse oder Rauchabschlüsse mit Hilfe von Haftmagneten oder Brandschutztürschliessern offengehalten werden. Das Besondere: Bei einer Rauchentwicklung oder einem Brandfall schliessen sie sofort und gewährleisten die Sicherheit.

Feststellanlagen

Flucht- und Rettungswegplanung (EVAK)

Ein Flucht- respektive Rettungswegplan verschafft Mitarbeitenden, Besuchern, Kunden und Gästen im Ernstfall rasch einen Überblick über Fluchtmöglichkeiten sowie mögliche Rettungsmassnahmen.

Sie sind nicht allein
Wir besprechen und erstellen die Rettungswegplanung gemeinsam mit Ihnen oder nehmen vor Ort die jeweilige Situation auf und führen die Pläne im Format A3 aus. Jeder Plan ist in Ausrichtung und Lage einzeln gezeichnet und ermöglicht somit im Notfall eine einfache Orientierung. Selbstverständlich werden die unterschiedlichen Auflagen der Behörden in die Ausführung einbezogen.

Beispiel: Plan Flucht- und Rettungswegplan

myBuilding.ch – Verwaltung, Inventur & Unterhalt

myBuilding.ch bringt Ihre Immobilie ins Netz. Das ist Facility Management, wie es sein soll.
Mit myBuilding.ch haben Sie Ihre Immobilie jederzeit im Blick. Die CAFM*-Lösung unterstützt visuelles Arbeiten und vernetzt alle Baubeteiligten über ein innovatives Web-Portal. Sie sammelt Gebäudeinformationen zur Sicherheit und Instandhaltung der Anlagen: kinderleicht per Web-Browser mit Grafiken und klar erkennbaren Schritten. Durchdachte Werkzeuge für infrastrukturelles, technisches, kaufmännisches und strategisches Gebäudemanagement optimieren die Bewirtschaftung und senken die Betriebskosten dauerhaft.

Einsatzgebiete

  • Verwaltung von Gebäuden und Türen
  • Sicherheits- und Türfachplanung
  • Nachweisbarkeit der vorgeschriebenen Prüfungen und Wartungen im Bereich der Türen (Brandschutztüren), Notausgänge, Drehflügelantrieb etc.
  • Webbasierte Datenbank, jederzeit standortunabhängig zugänglich

myBuilding.ch Verwaltung, Inventur & Unterhalt

www.myBuilding.ch

*Computer-Aided Facility Management

Sicherheitsleitsystem (SLS) WINMAG plus

Mit dem Gebäude- und Gefahrenmanagementsystem WINMAG plus behalten Sie alles im Auge und überschreiten die Grenzen einzelner Gewerke. Die verschiedenen Systeme mit ihren Produkten und IT-Lösungen verbinden sich zu einem integrierten System.

Auf einen Blick

  • Türen
  • Rettungswegtechnik / Notausgänge
  • Zutrittskontrolle
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Brandmeldeanlagen
  • Videoüberwachung
  • Gebäudeautomation
  • Haustechnik
  • Aufzugssteuerung

Der modulare Aufbau ermöglicht die einfache Erweiterung des Systems.

WINMAG plus

Referenzobjekte mehr dazu

Informationszentrum Morgarten

2015

Informationszentrum Morgarten

Ansehen
Oldtimer-Museum der Emil Frey Classics AG

2015

Oldtimer-Museum der Emil Frey Classics AG

Ansehen
Whitegate Bürogebäude SUVA Baar

2014

Whitegate Bürogebäude SUVA Baar

Ansehen
Migros Pensionskasse Am Rietpark

2014

Migros Pensionskasse Am Rietpark

Ansehen